Übersicht

Kommunalpolitik

Noch mehr Geld für Hagen

Bund und Land geben weitere Mittel zur Ortskernsanierung HAGEN Der niedersächsische Umwelt- und Bauminister Olaf Lies (SPD) hat Ende vergangener Woche die Eckdaten des Städtebauförderprogramms 2019 vorgestellt, das Investitionen in Höhe von insgesamt rund 181,5 Millionen in Kommunen in…

Bild: Katja Sprehe / SPD Hagen a.T.W.

Plakataktion für Landratskandidat Horst Baier

Nachdem wir in der letzten Woche bereits für unseren Europakandidaten Tiemo Wölken plakatiert haben, wurde heute für den von uns unterstützten  Landratskandidaten Horst Baier plakatiert. Spontan packte auch unser Bürgermeister a.D. Dieter Eickholt vor seiner Haustür mit an.

Bild: Barbara Westerbusch

SPD wählt neuen Vorstand

Am Donnerstag, dem 14.03.2019, versammelten sich die Mitglieder des SPD Ortsvereins Hagen a.T.W. zur Jahreshauptversammlung im Restaurant „Zum Forellental“. Nach der Begrüßung folgte der Bericht des Vorsitzenden. Uwe Sprehe ließ dabei verschiedene Aktionen des vergangenen Jahres Revue…

Bild: Gemeinde Hagen a.T.W.

Unsere Anträge zum Haushalt 2019

Zum Haushalt 2019 stellt die SPD-Fraktion folgende Änderungsanträge: Produkt: 42411 Sport Umkleideräume „Im Stern“ Bereits im letzten Jahr hatten wir hierzu einen Antrag zur Prüfung der Umsetzbarkeit von zusätzlichen Umkleideräumen gestellt. Die Verwaltung hat daraufhin eine Bestandserhebung durchgeführt. Die SPD-Fraktion…

Bild: Jörn Martens (NOZ)

Hagen will bezahlbaren Wohnraum schaffen

NOZ-online-Bericht vom 11.01.2019 von Wolfgang Elbers Hagen. Im August hat sich der Hagener Planungsausschuss zuletzt mit Möglichkeiten beschäftigt, den sozialen Mietwohnungsbau vor Ort zu fördern. Jetzt sind Handlungsansätze vorgestellt worden, die teilweise in anderen Kommunen zum Zuge kommen. Es gibt…

Bild: Barbara Westerbusch

SPD Hagen a.T.W. veranstaltet 15. Neujahrsempfang

Bereits zum 15. Mal hat die SPD Hagen a.T.W. am 06. Januar zum Neujahrsempfang eingeladen. Im alten Pfarrhaus begrüßte der Parteivorsitzende Uwe Sprehe zahlreiche Gäste aus Vereinen und Verbänden, aus Kirche und Politik, dabei betonte er: „Im neuen Jahr möchten…

Bild: Gert Westdörp

Land nimmt Niedermark im 4. Anlauf in Förderprogramm auf

NOZ-Online-Bericht von Wolfgang Elbers 17.12.2018 https://www.noz.de/lokales/hagen/artikel/1612847/land-nimmt-niedermark-im-4-anlauf-in-foerderprogramm-auf Hagen „Das ist für uns ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk“, freut sich Hagens Bürgermeister Peter Gausmann über die Berücksichtigung der Niedermark im Dorferneuerungsprogramm des Landes. Nach der erfolgten Neugestaltung des Gellenbecker Bushaltebereichs vor Große-Honekamp…

Bild: Gert Westdörp

Hagen investiert Rekordsumme

NOZ-Artikel vom Samstag 15.12.2018 Gleichzeitig baut Gemeinde Schulden ab / Haushaltsplan im Rat vorgestellt HAGEN Nein, Flausen sollten sie sich in Hagen jetzt nicht in den Kopf setzen, denn „dafür reichen die Ergebnisse auf der Ertragsseite nicht aus“, mahnte Bürgermeister…

Bild: Udo Sprehe

Verkehrsberuhigung an St. Franziskus-Kita – SPD Antrag umgesetzt

  Anfang September machte die Hagener SPD-Ratsfraktion auf die Verkehrsgefährdung an der St. Franziskus-Kita in Gellenbeck aufmerksam. Eltern, Kita-Mitarbeiter und Anwohner hatten zuvor darauf hingewiesen, dass Fahrzeuge, die von Sudenfeld nach Gellenbeck hinunterfahren, sich der Kita häufig mit hoher…

Ostereieraktion

Mitglieder aus der Hagener SPD-Fraktion sowie des OV-Vorstandes verteilen Ostereier. PM – Hagen Heute wieder Ostereieraktion vor dem E-Center. Gleichzeitig unterstützen wir die Aktion vom BUND „Blumiger Landkreis Osnabrück“ und verteilen die Blumensamen und Flyer. Mehr Lebensraum für Bienen!…

Hauptversammlung 2018

PM - Hagen Stv. Bürgermeister Rainer Plogmann jetzt auch stv. Vorsitzender der Hagener SPD Die Hagener SPD hielt am 08.03. im Restaurant "Zum Forellental" ihre jährliche Hauptversammlung ab.

Hagen investiert in Sanierung der Straßen

NOZ-Bericht vom 03.03.2018 Entschuldung wird 2018 vorangetrieben mapaHagen. Der Hagener Gemeinderat hat in seiner ersten Sitzung in diesem Jahr den Produkthaushalt 2018 einstimmig beschlossen. Rat und Verwaltung können demzufolge das neue Haushaltsjahr positiv gestimmt angehen.