Übersicht

Kultur

Hagen investiert in Sanierung der Straßen

NOZ-Bericht vom 03.03.2018 Entschuldung wird 2018 vorangetrieben mapaHagen. Der Hagener Gemeinderat hat in seiner ersten Sitzung in diesem Jahr den Produkthaushalt 2018 einstimmig beschlossen. Rat und Verwaltung können demzufolge das neue Haushaltsjahr positiv gestimmt angehen.

Große Politik zum Jahresauftakt in Hagen

NOZ-Bericht vom 09.01.2018 von Petra Pieper Neujahrsempfang der SPD thematisiert Große Koalitionen in Bund und Land Sehr gut besucht war am Sonntag der Neujahrsempfang für Vereins- und Verbandsvertreter sowie Politiker, den die SPD Hagen im Alten Pfarrhaus zum 14. Mal ausrichtete, diesmal mit musikalischer Unterstützung des Gitarrentrios „Absaits.

Lob für die Flüchtlingsintegration

NOZ-Bericht vom 10.01.2017 von Robert Schäfer Neujahrsempfang der SPD Hagen – 850-Euro-Spende rs Hagen. Am Sonntag hatte der SPD-Ortsverein Hagen wieder Vertreter von Vereinen und Verbänden ins Alte Pfarrhaus eingeladen. Neben dem Dank an die Ehrenamtlichen wurde auch eine Spende von 850 Euro an die Spielvereinigung Niedermark vergeben.

Herausforderungen gemeistert

NOZ Bericht vom 05.01.2016 von Horst Troiza Positive Stimmung beim Neujahrsempfang der SPD Hagen Hagen. Draußen herrschte Schmuddelwetter, drinnen Aufbruchsstimmung: Beim Neujahrsempfang der SPD im Alten Pfarrhaus gaben die Redner ein insgesamt positives Bild des abgelaufenen Jahres wieder und wagten einen von Optimismus begleiteten Blick auf das neue.

Veranstaltung: Der Streit um Palästina – Ein Konflikt ohne Ende

Im Rahmen einer erweiterten Vorstandssitzung lädt der Ortsverein alle Interessierten am 06.11.2014 recht herzlich zur Veranstaltung "Der Streit um Palästina - Ein Konflikt ohne Ende" mit Nazih Musharbash ein. Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr in der Gastst. Herkenhoff (Natruper Str. 56). In seinem Vortrag geht Nazih Musharbash auf die komplexen Ursachen des Konfliktes ein und wird das Leben der Zivilbevölkerung unter der israelischen Besatzung darstellen.

Nussknackermarkt zurück zur Dorfstraße?

NOZ-Bericht vom 26.10.2012 von Werner Barthel Lebhafte Diskussion bei Vorbereitungsrunde in Hagen Hagen. Gut 30 Hagener Vereine und Gruppierungen wollen den Nussknackermarkt am ersten Adventswochenende zu einem stimmungsvollen vorweihnachtlichen Event machen. Wie in den Vorjahren soll er wieder rund um den Gibbenhoff stattfinden. Ob dieser Standort auch in Zukunft erste Wahl bleibt, soll in einer Umfrage unter allen Hagenern geklärt werden.

Pressemitteilung: Geldspritze für Jugendmusikschule

„Die musikalische Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen in Hagen liegt uns sehr am Herzen“, so der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hagener Gemeinderat, Uwe Sprehe. „Daher freuen wir uns sehr über den erhöhten Zuschuss für die Jugendmusikschule Hagen von nun 25.700 Euro.“ Vorausgegangen war ein Antrag der SPD-Fraktion an die Verwaltung, mit dem Landkreis über eine verbesserte Bezuschussung der Jugendmusikschule zu verhandeln.

Märchen in der Mühle 2011

Bereits zum vierten Mal luden die Hagener Sozialdemokraten zur Märchenstunde am 19. Juli in die Gellenbecker Mühle im Rahmen des Ferienspaßes ein. Fast 60 Zuhörer folgen gespannt den Märchen der Georgsmarienhütter Märchenerzählerin Ute Link. Unter den Zuhörern waren auch zahlreiche…