Ziele von Uwe Sprehe

Liebe Hagenerinnen, liebe Hagener,

ich freue mich, dass Sie sich für mein Wahlprogramm zur Bürgermeisterwahl interessieren. Als langjähriges Ratsmitglied habe ich schon sehr viel für unsere schöne Gemeinde erreicht.

Als Ihr Bürgermeister werde ich alles dafür geben, unseren besonderen Ort auch in Zukunft weiter voran zu bringen.

Als zukünftiger Bürgermeister würde ich alle meine Kraft für diese Ziele einsetzen.

 

Meine Kernaussage lautet:

„Die Zukunft Hagens nachhaltig gestalten!“

Das bedeutet für mich:

Nachhaltige Umweltpolitik

Es muss deutlich mehr für die Umwelt getan werden. Wir alle müssen uns noch viel mehr mit diesem Thema auseinandersetzen. Bei jedem neuen Baugebiet ist zu prüfen, welche Standards für den Klimaschutz können hier umgesetzt werden.

Auch die Themen „Energetische Sanierung der gemeindlichen Gebäude“ oder „Verbesserung  des Innerörtlichen ÖPNV“ müssen dringend angegangen werden.

Auch der Radverkehr muss durch zusätzliche und sichere Radwege gestärkt werden.

Nachhaltige Sozialpolitik

Alle Menschen sind gleich. Ich setze mich für eine bessere Gleichbehandlung ein.

Das heißt für mich, mehr Verlässlichkeit bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z. B. KITA-Ausbau). Aber auch die Seniorenarbeit muss ausgebaut werden.

Die Vereine und Verbände mit ihrer vielen Ehrenamtlichen leisten einen wichtigen Betrag für die Gesellschaft in Hagen und müssen in Zukunft noch bedarfsgerechter gefördert werden.

Nachhaltige Bildungspolitik

Das Bildungsangebot muss für alle, für „jung bis alt“ passgenau angeboten werden. Das fängt bei dem Betreuungsschlüssel in den Kitas an, geht über gut ausgestattete Schulen, bis hin zu Bildungsangebote für unsere älteren Mitbürger*innen, z. B. im Umgang mit den neuen Medien.

Das kostenfreie W-LAN muss in Hagen weiter ausgebaut werden.

Nachhaltiger Bevölkerungsschutz

Unsere Feuerwehren, aber auch des DRK und die Malteser, leisten für Hagen einen hohen Beitrag. Damit diese Hilfsorganisationen immer auf den aktuellen bleiben muss die Unterstützung weiter ausgebaut werden.

Der Hochwasserschutz ist für uns ein sehr wichtiges Thema und muss regelmäßig überprüft werden.

Nachhaltige Finanzpolitik

Wir leisten uns nur das, was wir uns auch langfristig erlauben können, d. h. alle Investitionen werden auf Nachhaltigkeit überprüft. Die möglichen Förderprogramme werden aktiv genutzt. Steuererhöhungen sollten dabei möglichst vermieden werden.